Am Freitag, den 29. Mai standen, zur Abwechselung des anstrengenden Schulalltags, zwei Spielestunden draußen auf dem Stundenplan. Mit viel Spaß spielten die Kinder Federball, Tischtennis, buddelten tiefe Löcher in den Sand, arbeiteten an Silos mit mitgebrachten Fahrzeugen und bauten Murmelbahnen. An anderen Stationen wurde Stadt-Land-Fluss gespielt oder an Puzzeln geknobelt.
Das Wetter spielte sehr gut mit. Alle hatten sehr viel Spaß!



Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.



Druckbare Version


Malwettbewerb der Volksbank Projekttage Mobilität