Wie jedes Jahr vor Himmelfahrt finden die Mobilitätstage statt. Jede Klasse beschäftigt sich intensiv mit dem Thema -Fahrrad-. Es werden alle wichtigen Teile eines Fahrrads benannt, Verkehrszeichen entschlüsselt und Situationen im Verkehr besprochen.
Die Klassen 1 -3 übten den vom ADAC bereitgestellten Parcour auf dem Schulhof. Für die Klasse 4 stand neben diesem Parcour noch die Radfahrprüfung im Realraum auf dem Plan. Nach drei Tagen endeten diese Projekttage am Mittwoch mit einem Bratwürstchen, dass der Förderverein sponserte und natürlich auch für alle grillte.
Vielen Dank dafür an den Förderverein!



Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.



Druckbare Version


Beautymasken Klassenfahrt Nordddeich