Abenteuer Übernachtung in der Schule

Die Schule einmal bei Nacht kennenlernen, das wollten 66 Kinder der Grundschule Wilsum am Freitag vor den Osterferien.

Aufgeregt bezogen die Mädchen und Jungen die Klassenräume mit Luftmatratzen, Schlafsäcken und Taschenlampen bewaffnet. Pläne wurden geschmiedet, wer wen nachts „überfällt“ und es sollte natürlich „durch gemacht“ werden.

Gestartet wurde mit einer Nachtwanderung durch den Ort. Danach wurde ein Film in der Bücherei gezeigt. Gegen 23 Uhr waren die Schlafanzüge angezogen und die Zähne geputzt. Und…. natürlich wurde geschlafen…. bis morgens um kurz nach 6 Uhr.

Nach einem leckeren Frühstück wurden die Kids dann auch schon bald wieder abgeholt. Wir hatten alle sehr viel Spaß und werden die Aktion in zwei Jahren wiederholen.



Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.



Druckbare Version


Malwettbewerb Voba Tischtennisturnier