Es ist immer ein Abschied und ein Neubeginn gleichzeitig: die Verabschiedung unserer 4. Klasse. Vier Jahre lang sind wir durch dick und dünn gegangen, haben Buchstaben, Zahlen, rechnen und schreiben gelernt. Jetzt seid ihr schon fast kleine Teenager und es wird Zeit, dass ihr mehr gefordert werdet.

Frau Lükenbroer hat mit ein paar Worten eine kleine Feierstunde eröffnet. Besonders gelungen war das Theaterstück von Max und Moritz, bei dem der Chor die musikalische Darbietung übernahm. Außerdem wurden die Klassensprecher für ihre Arbeit geehrt und mit einem kleinen Geschenk bedacht. Danach starteten alle in die wohlverdienten Sommerferien!

Liebe Klasse 4,

wir wünschen euch alles Gute in den weiterführenden Schulen. Vergesst uns nicht und besucht uns mal.



Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.



Druckbare Version


Bronzezeithof Kl. 4 Schlittschuhlaufen in der Eissporthalle