Am 11. April machte sich die Klasse 1 bei besten Wanderwetter auf den Weg zu den Lew’schen Teichen. Dort angekommen wurde erst einmal gefrühstückt. Danach wurde intensiv die Natur in Beschlag genommen: Es wurden Stöcke gesucht, geklettert, verschiedene Tannenzapfen gesammelt und Weidenkätzchen entdeckt. Zu guter Letzt wurde sogar eine große Menge Froschlaich gefunden und auch ein wenig davon mitgenommen….. für das Aquarium in der Klasse. Mal sehen, was daraus wird….. Auf dem Rückweg gab es auf halber Strecke noch eine Partie Wikinger Schach und dann ging es gegen Mittag wohlbehalten und ausgepowert zurück in die Schule.



Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.



Druckbare Version


Malwettbewerb der Voba Tag im Moor